Jetzt beraten lassen!

030 23 62 00 90

Analyse

Was heißt umfassende Analyse?

Bitte stellen Sie sich das Vorgehen wie bei einem guten ärztlichen Diagnostiker vor. Der Arzt wird mit Ihnen über bestehende Probleme sprechen, danach mit verschiedenen Geräten und chemischen Analysen des Blutes, des Urins und des Stuhls, Krankheiten aufspüren. Anders als in der Medizin, stehen viele der benötigten Werkzeuge (Tools) im Internet kostenlos zur Verfügung. Etliche unserer Kunde haben in eigener Regie mit diesen Tools ihren Internetauftritt eigenhändig optimiert, ich spreche eher von „verschlimm-bessert“. Würden Sie die Diagnose einer Krankheit mittels ihnen unbekannter Werkzeuge selbst ermitteln?

Der SOLL-Zustand ergibt sich aus Ihren individuellen Wünschen und aus harten Fakten, die sich durch die Suchalgorhythmen der verschiedenen Suchmaschinen ergeben.

Beispiel: In der Regel ist eine gute Auffindbarkeit im Netz gewünscht, bei einer Suchanfrage soll Ihre Webseite ganz weit oben stehen. Die Frage ist, ob dies bei Anfragen aus der ganzen Welt geschehen soll oder ob es reicht, regional gut gefunden zu werden. Ein Friseur aus Berlin sucht sicherlich keine Kunden in New York.

Wir analysieren Ihre Website sofort

Sie können von uns eine schnelle Analyse Ihrer Website erhalten. Nutzen Sie das Kontaktformular oder vereinbaren Sie kurzfristig einen persönlichen Termin per Telefon : 030 23 62 00 90 - Jetzt anrufen & beraten lassen!

Konzeption und Strukturierung

Wenn IST- und SOLL-Zustand bekannt sind, entwickele ich ein Konzept, um das Ziel, den gewünschten SOLL-Zustand zu erreichen. Die Zielsetzungen bestimmt alle notwendigen Maßnahmen zur Umsetzung. Die Gestaltung einer klassischen Firmenpräsentation unterscheidet sich beispielsweise deutlich von Verkaufspräsentationen. Auch die Analyse der Zielgruppe spielt eine wichtige Rolle. Sie beeinflusst Bildsprache, Wortwahl und Charakteristik der Webseite – ein Rechtsanwalt spricht seine Kunden anders an, als eine Piercingstudio.
 
Auf Basis des Grundkonzepts werden die einzelnen Webseitenbereiche und Rubriken festgelegt. Informationen können je nach Anforderung sehr detailliert strukturiert oder sehr vereinfacht aufbereitet werden. Alle Erkenntnisse aus der Konzeption wirken sich später direkt auf das Grafikdesign, die Texterstellung und den Aufbau von Funktionalitäten aus. Die möglichst gute zukünftige Sichtbarkeit in Suchmaschinen muss ebenfalls von Anfang an in die Überlegungen einbezogen werden. Auch hierdurch werden Form und Struktur der Inhalte beeinflusst.

Wartung und Pflege berücksichtigen

Eine Webseite soll möglichst gut mit den internen Abläufen des Auftraggebers korrespondieren. Funktionalitäten müssen auf die tägliche Arbeit der Mitarbeiter abgestimmt werden. Vor allem der Bereich der Inhaltspflege muss von Anfang an sinnvoll konzipiert werden. Denn eine gute Internetseite lebt von stetigen Aktualisierungen, die auch nach Fertigstellung regelmäßig und effizient eingearbeitet werden müssen.